LEGEN SIE IHRE PRIVATSPHÄREEINSTELLUNG FEST

Diese Webseite nutzt Cookies, um Ihnen bestimmte Funktionen zur Verfügung stellen zu können und Ihnen die Nutzung der Webseite zu erleichtern. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewisse Funktionen der Webseite zu gewährleisten und können nicht deaktiviert werden. Neben den technisch notwendigen Cookies verwenden wir das Tracking-Tool Matomo, um Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Sie können im Folgenden selbst entscheiden, ob Sie der Verwendung von Cookies zur Erfassung des Benutzerverhaltens zustimmen. Vorher werden diese Cookies nicht eingesetzt und ihr Benutzerverhalten nicht erfasst. Ihre persönlichen Einstellungen zu Cookies können Sie jederzeit ändern, indem Sie unten im Fenster auf "Cookie-Einstellungen" klicken, nachdem dieser Dialog geschlossen wurde.

Versorgung mit Gas in Baden-Württemberg für den kommenden Winter gesichert

Für das Kalenderjahr 2020 bestätigten die Kunden der terranets bw eine Nachfrage von 28 GW und damit eine Steigerung von rund 30 Prozent im Vergleich zu 2012. Der Wachstumstrend im Netz der terranets bw setzt sich fort: die Netzkunden prognostizieren bis 2030 eine weiter steigende Nachfrage.

Dabei bleibt die Situation in Baden-Württemberg durch den Ausfall einer der beiden Leitungen der Trans-Europa-Naturgas-Pipeline (TENP), einer der wichtigsten transeuropäischen Transportleitungen, weiter angespannt. Die Umsetzung der Kompensationsmaßnahme soll bis 2025 fertig gestellt sein. Da die erforderlichen Netzausbaumaßnahmen erst mittelfristig ihre volle Wirkung entfalten, hat terranets bw auch für 2020 Lastflusszusagen (LFZ) und Abschaltverträge in Form von Lastflusszusagen (LiFA) in nachgelagerten Netzen zur Reduzierung der Ausspeisung kontrahiert. 

Trotz dieser schwierigen Rahmenbedingungen ist es erstmalig seit vielen Jahren gelungen, eine Entfristung zu ermöglichen. Die Versorgungssituation verbessert sich damit nachhaltig. 

Das Ziel der terranets bw, den Kapazitätsbedarf ihrer Kunden vollumfänglich mit unbefristet festen Kapazitäten bedienen zu können, wird allerdings erst mit dem notwendigen Ausbau der Netze erreicht. Dazu ist die Ausbauplanung des Netzes der terranets bw und der ihr vorgelagerten Netze im Rahmen des nächsten NEP Gas 2020-2030 elementar. Um die steigende Nachfrage frühzeitig zu berücksichtigen, hat terranets bw zusammen mit ihren Netzkunden eine detaillierte Bedarfsanalyse erstellt.