LEGEN SIE IHRE PRIVATSPHÄREEINSTELLUNG FEST

Diese Webseite nutzt Cookies, um Ihnen bestimmte Funktionen zur Verfügung stellen zu können und Ihnen die Nutzung der Webseite zu erleichtern. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewisse Funktionen der Webseite zu gewährleisten und können nicht deaktiviert werden. Neben den technisch notwendigen Cookies verwenden wir das Tracking-Tool Matomo, um Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Sie können im Folgenden selbst entscheiden, ob Sie der Verwendung von Cookies zur Erfassung des Benutzerverhaltens zustimmen. Vorher werden diese Cookies nicht eingesetzt und ihr Benutzerverhalten nicht erfasst. Ihre persönlichen Einstellungen zu Cookies können Sie jederzeit ändern, indem Sie unten im Fenster auf "Cookie-Einstellungen" klicken, nachdem dieser Dialog geschlossen wurde.

Gasversorgung im vergangenen Winter zu jeder Zeit sichergestellt

Mit dem Erwerb des regionalen Transportnetzbetreibers Gas-Union Transport im Dezember 2020 steht terranets bw nun für die sichere Gasversorgung von Niedersachsen bis an den Bodensee.

Der Kapazitätsbedarf im Netz der terranets bw war bei gleicher Tagesmitteltemperatur etwas niedriger als in den letzten Jahren. Grund hierfür war u.a., dass durch die Pandemie zahlreiche öffentliche Einrichtungen wie Schulen, Schwimmbäder oder Ämter geschlossen waren.

In Süddeutschland setzt sich der Wachstumstrend weiter fort, u.a. durch Anfragen von Kraftwerksbetreibern, die im Rahmen des Kohleausstiegs auf Gas umstellen. Den dadurch erforderlichen Netzausbau hat terranets bw in den Netzentwicklungsplan Gas eingebracht und wird die Maßnahmen umsetzen.

Erdgas wird zukünftig einen noch bedeutenderen Beitrag für die Energieversorgung leisten. Mit unserer Initiative „Wasserstoff für Baden-Württemberg“ setzen wir uns dafür ein, ab 2035 eine bedarfsgerechte Wasserstoffversorgung für Baden-Württemberg zu ermöglichen. Voraussetzung dafür sind allerdings verlässliche rechtliche und regulatorische Rahmenbedingungen, die durch die Bundesregierung noch in dieser Legislaturperiode auf den Weg gebracht werden müssen.

Erfahren Sie mehr unter www.h2-fuer-bw.de.