LEGEN SIE IHRE PRIVATSPHÄREEINSTELLUNG FEST

Diese Webseite nutzt Cookies, um Ihnen bestimmte Funktionen zur Verfügung stellen zu können und Ihnen die Nutzung der Webseite zu erleichtern. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewisse Funktionen der Webseite zu gewährleisten und können nicht deaktiviert werden. Neben den technisch notwendigen Cookies verwenden wir das Tracking-Tool Matomo, um Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Sie können im Folgenden selbst entscheiden, ob Sie der Verwendung von Cookies zur Erfassung des Benutzerverhaltens zustimmen. Vorher werden diese Cookies nicht eingesetzt und ihr Benutzerverhalten nicht erfasst. Ihre persönlichen Einstellungen zu Cookies können Sie jederzeit ändern, indem Sie unten im Fenster auf "Cookie-Einstellungen" klicken, nachdem dieser Dialog geschlossen wurde.

Cyberangriff auf Stadtwerke: Energieversorger üben zu-sammen mit dem LKA bei Planspiel zur Cybersicherheit den Ernstfall

Es geht um die Frage: „Wie cybersicher sind Sie?“. Am 14. August 2019 stellen sich Vertreter von Energieversorgern und Betreiber kritischer Infrastrukturen aus Baden-Württemberg einem interaktiven Planspiel in Stuttgart. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer  des Planspiels proben einen Tag den Umgang mit einem simulierten Cyberangriff auf die Infrastruktur der Energieversorgung in Baden-Württemberg.

Das Übungsszenario, gemeinsam entwickelt von terranets bw und dem Landeskriminalamt Baden-Württemberg, versetzt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in die Situation eines Angriffs auf ein kommunales Versorgungsunternehmen. „Um die Übung möglichst realistisch zu gestalten, haben wir bei der Erstellung des Drehbuchs auf reale Fälle zurückgegriffen“, so Stefan Reinhard, LKA-Experte. Unter Zeitdruck gilt es, in Gruppen mögliche Reaktionen und Lösungswege zu erarbeiten. Sicherheitsexpertinnen und -experten des LKA begleiten das Planspiel und geben Hinweise zur IT-Sicherheit und zum richtigen Umgang mit Cyberangriffen. „Im Falle eines Cyberangriffs gilt es, viele Entscheidungen in kürzester Zeit zu treffen“, betont Stefan Reinhard. „Solche Übungen helfen Unternehmen dabei, in Extremsituationen  auf erprobte Handlungsmuster zurückzugreifen“.

„Als Betreiber kritischer Infrastruktur ist Cybersicherheit für uns ein sehr wichtiges Anliegen“, sagt Annette Ardelt, Leiterin Netzsteuerung der terranets bw. „Dass viele unserer Kunden am Planspiel teilnehmen, zeigt uns, dass die IT-Sicherheit für alle Energieversorger einen hohen Stellenwert hat“.